Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Endlich wieder öffentliche Toiletten im Umsteigebahnhof Ohlsdorf

In der Hamburger Innenstadt gewährleistet ein sehr sauberes, mit Personal ausgestattetes öffentliches WC direkt im Umsteigebahnhof (Beispielsweise am Bahnhof Jungfernstieg,Ausgang Alster) die Möglichkeit, dieses zu nutzen.

Sachverhalt:

Die Hamburgerinnen und Hamburger sollen sinnvollerweise dazu motiviert werden, zunehmend von dem Individualverkehr der Straße zu der Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln zu wechseln. Dies bedeutet für BewohnerInnen aus unserem Bezirk bei Fahrten in die Innenstadt oder quer durch die Stadt mitunter längere Fahrtzeiten.
In der Hamburger Innenstadt gewährleistet ein sehr sauberes, mit Personal ausgestattetes öffentliches WC direkt im Umsteigebahnhof (Beispielsweise am Bahnhof Jungfernstieg,Ausgang Alster) die Möglichkeit, dieses zu nutzen.
In dem Bezirk Hamburg-Nord sind zwar am Bahnhof Ohlsdorf (Umsteigebahnhof) die Räumlichkeiten noch vorhanden, diese sind jedoch seit Längerem geschlossen.



Vor diesem Hintergrund möge die Bezirksversammlung beschließen.

Beschlussvorschlag:

1.    Der Bezirksamtsleiter /die Verwaltung wird aufgefordert dafür Sorge zu tragen, dass  die öffentliche Toilette im Umsteigebahnhof Ohlsdorf wieder in Betrieb genommen und, durch Personal verstärkt, den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt wird.


DIE LINKE
Birgit Akbas, Lars Buchmann, Karin Haas, Rachid Messaoudi, Angelika Traversin