Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Birgit Akbas

Antrag | Erstellung einer solarbetriebenen Beleuchtung

Birgit Akbas
Birgit Akbas

Antrag auf die Erstellung einer solarbetriebenen Beleuchtung auf dem Fußweg zwischen Götzberger Weg und Anita-Sellenschloh-Ring

Sachverhalt:

Vor einigen Jahren wurde ab Beginn der Einbahnstraße im Götzberger Weg ein neuer öffentlicher Fußweg zu der Straße Anita-Sellenschloh-Ring erstellt. Der Fußweg verbindet die Wohngebiete Heidberg-Village und Wakendorfer Weg. Bisher ist an dieser Stelle keine Beleuchtung angebracht worden. Gerade in der dunklen Jahreszeit ist eine gute Straßenbeleuchtung wichtig, um den komplett im Dunkeln liegenden Fußweg weiterhin überqueren zu können. Bisher war der Weg im Winter unbenutzbar und besonders Schulkinder käme die Installierung der Leuchtmittel für einen sicheren Schulweg zugute.

Petitum/Beschlussvorschlag:

Vor diesem Hintergrund möge die Regionalausschuss FOLAG beschließen:

Die zuständige Behörde wird aufgefordert, die Errichtung einer vorzugsweise solarbetriebenen Beleuchtung an zwei Stellen, mittig und am Beginn des Weges am Anita-Sellenschloh-Ring, zu prüfen und dem Regionalausschuss über Finanzierungsmöglichkeiten zu berichten.

 

Für Rückfragen: Birgit Akbas
  mailto: Birgit Akbas


Hier erhalten Sie diesen Antrag: "Erstellung einer solarbetriebenen Beleuchung auf dem Fußweg zwischen Götzberger Weg und Anita-Sellenschloh-Ring" als Download-PDF.