Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Kritischer Pressespiegel zu Corona & Covid-19


Susann Witt-Stahl

Susann Witt-Stahl: "Natürliche" Auslese - die Krankheit tötet die Armen!

„Natürliche" Auslese Susann Witt-Stahl berichtet vom "wahnhaften Marktradikalismus"; die USA als Trendsetter in der globalen Corona-Krise: Das Virus wirkt als Beschleuniger der Verrohung des Kapitalismus und als Wunderwaffe der Eliten im (ökonomischen) Ausscheidungsturnier. » ... Verzweifelte Ärzte und Pflegepersonal versammelten sich auf der... Weiterlesen


Thomas Sablowski

Thomas Sablowski: Der Klassencharakter der deutschen Politik in der Coronakrise

Eine Zusammenstellung und Einordnung zum Klassencharakter der Krisenpolitik in Deutschland. Hier ein paar Ausschnitte:  »Der Papst, der frühere UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon, Madonna und viele andere sind sich einig: Wir sitzen in der „Coronakrise“ alle in einem Boot. Aber wie heißt es so schön: Die einen rudern und die anderen steuern. Schauen... Weiterlesen


IMK / Böckler-Stiftung (Dullien et.al.): Schneller Ausstieg oder bedachte Lockerung?

„Es ist wichtiger, dass die Kontaktbeschränkungen nachhaltig gelockert werden, als dass sie schnell gelockert werden“, sagt Prof. Dr. Sebastian Dullien, der Wissenschaftliche Direktor des IMK. Nicht nur aus gesundheitspolitischer Perspektive, sondern auch aus ökonomischer Sicht sollte die Lockerung der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der... Weiterlesen


Jens Berger

Jens Berger: "Der Lockdown ist auch eine Klassenfrage"

»Die Kritik der Meinungsmacher am Corona-Lockdown hält sich in Grenzen. Das ist kein Wunder, gehören sie und ihr persönliches Umfeld doch meist einem wohlsituierten Bürgertum an, das vom Lockdown persönlich kaum getroffen ist. Es macht halt einen Unterschied, ob man die sonnigen Tage als Pensionär oder „Home-Office-Elite“ nutzt, um im Eigenheim im... Weiterlesen


Ulf Buermeyer im BR24-Interview zu Corona-App: "Risiken für Privatsphäre minimal"

Der von der 'Lage der Nation' bekannte Ulf Buermeyer ist Vorsitzender der Gesellschaft der Freiheitsrechte und einer der profiliertesten Grundrechts-Aktivisten in Deutschland. Im BR24-Interview erklärt er, warum er eine Tracing-App im Kampf gegen das Coronavirus befürwortet. Weiterlesen


ver.di : Offener Brief

„Der Offene Brief aus über 60 Krankenhäusern Niedersachsens und Bremens verdeutlicht eindrucksvoll den Handlungsbedarf. Dankesworte an die Krankenhausbeschäftigten reichen nicht, jetzt muss gehandelt werden. An erster Stelle steht die Aufgabe, ausreichend Schutzkleidung bereitzustellen und die Gesundheit von Beschäftigten und Patienten zu... Weiterlesen


Rezo

Rezo: "Medien, verbockt es nicht!"

Rezo kritisiert in seiner Kolumne auf ZEIT ONLINE die aus seiner Sicht häufig verfälschende Berichterstattung zu Corona und Covid-19-Ausbreitung - selbst in 'seriösen' Medien und verweist in diversen Links auf Beispiele für solche Artikel. Hier 2 Ausschnitte von ihm:  »... Ich kann die Wut von Drosten verstehen. Zum einen, weil er aus meiner Sicht... Weiterlesen


Hier geht's zurück zur Corona-Sonderseite zur Covid-19-Pandemie